Blog

Leben ohne Opioide – Beitrag bei Puls (SRF)

31.10.2022

Eine aktuelle Studie der ETH Zürich zeigt auf, dass der Konsum von Opioiden in der Schweiz stark zugenommen hat. Opioide werden sehr oft auch bei chronischen Schmerzen verschrieben, obwohl Opioide ein sehr hohes Suchtpotenzial aufweisen.

Erstaunlich, nach nur einer Woche ununterbrochener Einnahme von Opioiden hat der Körper bereits eine Abhängigkeit entwickelt. Diese Abhängigkeit kann sich zu einer Sucht mit Konsumzwang, Kontrollverlust und Gewöhnung an höhere Dosen weiterentwickeln. Betroffene erzählen von ihren Erlebnissen und Erkenntnissen nach einem Entzug. Im Puls-Check werden die Wirkung und Risiken von Opioiden beschrieben: Opioide lindern im zentralen Nervensystem nicht nur Schmerzen, sondern lösen auch Entspannung und Glücksgefühle aus. Was angenehm klingt, führt in Tat und Wahrheit aber schnell zu einer fatalen Abhängigkeit.

Der ganze Beitrag ist zu sehen auf SRF Puls unter folgendem Link.