AGB

Stand: 10.04.2021

1. Geltungsbereich
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Schweiz, Fürstentum Liechtenstein sowie Deutschland und weiteren der EU zugehörigen Ländergruppen.

Produkte, die für die professionelle Diagnostik deklariert wurden, richten sich ausschliesslich an medizinisches Fachpersonal, welche die angebotenen Artikel in ihrer beruflichen oder dienstlichen Tätigkeit als Endverbraucher anwenden bzw. die Waren ausschliesslich zu unternehmerischen Zwecken nutzen. Ein Erwerb oder die Nutzung als Privatperson sowie der Weiterverkauf der Ware ist verboten!

2. Zahlungsbedingungen
Es stehen mehrere Zahlungsoptionen zur Verfügung:

1) Kreditkarte:
Bei Rechnungsstellung wird Ihrem Kreditkartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet. Die Abbuchung erfolgt bei Bestellung durch unseren Partner Stripe.

2) Twint
Twint ist ein Schweizer Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops einfach bezahlen und Zahlungen empfangen können. Mit Twint können Sie Zahlungen über ein Bankkonto online versenden. Sie benötigen ein Twint-Konto. Um sich bei Twint anzumelden, gehen Sie bitte auf www.twint.ch und installieren Sie die benötigte APP.

3) Vorauszahlung / Rechnung:
Wir liefern auch gegen Vorauskasse oder gegen Rechnung. (Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung, Eine Anzahlung kann verlangt werden)

Zahlungsverzug:
Bei Zahlungsverzug berechnen wir Ihnen entsprechende Mahngebühren zur teilweisen Deckung unserer Kosten. Das Total der Rechnungs- und Abrechnungsbeträge kann von uns zum Zwecke des Inkasso an Dritte abgegeben werden.

3. Bestellung und Vertragsabschluss
Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie
– Artikel in den Warenkorb legen,
– Ihre Lieferadresse eingeben,
– die Eingaben kontrollieren und durch Auswahl der Zahlungsart und Eingabe der Zahlungsdaten die Bestellung abschliessen.
Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annehmen. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache.

4. Lieferbedingungen, Umtausch und Rückgabe

Lieferung:
Ihre Bestellung wird sofort bearbeitet – und falls lagernd – umgehend versandt. Für die Lieferung an den Ort Ihrer Wahl berechnen wir Ihnen die aufgeführten Versandgebühren.

Kann die angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir Sie automatisch per E-Mail. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

Rücknahme:
Eine Rücknahme der gekauften Produkte ist nicht möglich, da es sich um hygienische Produkte oder medizinische Testkits handelt, die bei falscher Lagerung oder unsachgemässem Umgang, unbrauchbar werden können.

Davon ausgeschlossen sind elektronische Produkte. Voraussetzung für eine Rücknahme bei elektronischen Produkten ist eine ungeöffnete und einwandfreie Originalverpackung.

5. Datenschutz
Welche Informationen werden gespeichert?
Zur Auftragsabwicklung speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit gesetzlich zulässig.

6. Preise
Sämtliche Preisangaben verstehen sich in CHF. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von toxcontrol.

8. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Zürich